PROFESSIONELLES

TRAINING

FÜR TRAILRUNNING &

ULTRATRAILS

Dein Coach für Trailrunning und Laufen

DU HAST EIN ZIEL?

Du hast Dir sportliche Ziele gesetzt, möchtest bei einem Ultratrail an den Start gehen, deine Wettkampf-Distanzen erhöhen oder schneller werden? Oder vielleicht hast Du auch gar keine Wettkampfambitionen, sondern möchtest einfach nur gut vorbereitet an einer SOMMERKIND Trailrunning Tour teilnehmen oder Deine Ausdauer und Fitness verbessern und Gewicht verlieren?

Sowohl Profis als Hobbysportler profitieren von einem individuellen Trainingsplan. Denn die begrenzte Zeit, die Du in das Training investieren kannst, gewinnt mit Struktur deutlich an Effizienz. 

ICH ZEIGE DIR DEN WEG

Mit mir findest Du den richtigen Ausdauertrainer und Coach für eine professionelle Vorbereitung auf Dein sportliches Ziel. Ich erstelle Dir einen individuellen Trainingsplan und dank modernster Trainingsmethoden und einer Online-Analysesoftware stehen wir in engem und persönlichen Kontakt, ganz egal wo Du wohnst. 

Ich passe das Training wöchentlich auf Deine Ziele, Deine Ambitionen, Deinen Körper und auf Deine Lebensumstände an. Erfolgreich zu trainieren heißt auch, den Spaß am Sport aufrecht zu erhalten, denn nur so finden wir gemeinsam den Weg zu DEINEM Ziel.

 

SOZIALE MEDIEN

 

DEIN TRAINING

Mit professioneller Anleitung

Trainingspläne für das Laufen gibt es wie Sand am Meer. Das Training für Trail- und Ultratrail-Wettkämpfe unterscheidet sich. Hinzu kommt: So einzigartig Dein Körper und Dein Organismus ist, so individuell werden auch Deine Lebensumstände und Dein Trainingsgeist sein. Ein Trainingsplan von der Stange kann auf Deine persönliche Lebenssituation genau so wenig Rücksicht nehmen wie auf Deine ganz individuelle Körperkonstitution.

Ich erstelle Dir einen Trainingsplan, abgestimmt auf das Trailrunning, auf Deinen Körper, auf Deinen Alltag und auf Deine Ziele.

... effizienter zum Ziel

Dank Online-Trainingsplanung stehen wir in engem Kontakt, denn so können wir direkt und spontan auf Deine Trainingsentwicklung und auf Deine Lebenssituation reagieren. Dank modernster Hard- und Software werte ich Dein Training aus und passe den Trainingsplan wöchentlich* an Deinen aktuellen Trainingszustand an. Mein Anspruch besteht darin, Dich in Deinem Training optimal zu unterstützen und anzuleiten. Eine ganzheitliche Betrachtung ist mir dabei extrem wichtig. Denn nur ein Zusammenspiel aus strukturiertem Training, effizienter Technik und der richtigen Motivation verspricht langfristig Erfolg. 

 

Den Weg musst Du gehen, aber nicht allein

1. Der erste Kontakt

Personal Coaching ist immer auch eine Vertrauens- und Sympathiefrage. Im ersten unverbindlichen Gespräch lernen wir uns persönlich, übers Telefon oder Skype kennen, Du schilderst mir Deine Lebenssituation, Deine Trainings-Motivation und Deine sportliche Vorgeschichte. Wenn Du überzeugt bist, füllst Du mir im Anschluss einen Fragebogen aus, damit ich den Trainingsplan bestmöglich auf Deine Bedürfnisse abstimmen kann.  

2. Dein neues Training

Von nun an hast Du Deinen persönlichen Trainingsplan und weißt ganz genau, was zu tun ist. Ich gebe Dir eine Einführung in die Trainingssoftware, und schon geht es los. Über die Software kann ich Dein Training überwachen und analysieren, ganz egal wo Du wohnst. Je nach Leistungspaket haben wir zahlreiche Möglichkeiten, Deine Ausdauer, Deine Athletik und Deine Technik zu verbessern.  

3. Punktgenau zum Höhepunkt

In der Vorbereitungsphase stecken wir eine Jahresplanung Deiner sportlichen Ziele ab. So können wir langfristig auf ein oder auch mehrere Ziele hinarbeiten, damit Du optimal und punktgenau auf Dein sportliches Highlight vorbereitet bist.

Du kannst mein Coaching monatlich in Anspruch nehmen und jederzeit zum Monatsende kündigen. Denn nur, wenn Du mit Deinem Training zufrieden bist, habe ich mein Ziel erreicht.    

4. Danach ist davor

Du hast lange auf Dein Ziel hingearbeitet und viel Zeit und Arbeit investiert. Jetzt gilt es, sowohl dem Körper, als auch dem Geist die nötige Erholung zu gönnen. Je nachdem, ob Du eine mehrgipfelige Saisonplanung hast oder nur ein Highlight im Jahr wählst, wir planen gemeinsam, wie die Saison weitergeht, sodass Du Dein nächstes Ziel noch höher setzen kannst.  

MEINE ANGEBOTE

149 € / Monat
inkl. MwSt.
Ein individueller Trainingsplan über 3 Monate, abgestimmt auf deine Bedürfnisse. Dieses Paket ist für Läuferinnen und Läufer gedacht, die einen Leitfaden im Training haben möchten, aber keine weitere Betreuung benötigen.  
  • 3 Monate Trainingsplan

  • speziell abgestimmt auf deine Ziele und Bedürfnisse

  • inklusive Festlegung deiner Trainingsbereiche

  • nach der Erstellung des 3 Monatsplanes ist ein ausführliches Telefongespräch und ggf. terminliche Anpassungen inklusive

  • nach der "Übergabe" des Planes keine weitere Beratung und Betreuung

  • Trainingpeaks Basic-Konto inklusive
    (Premium-Konto zzgl. 10€ / Monat)

129 € / Monat
inkl. MwSt.
Ein individueller Trainingsplan mit fortwährender Anpassung an deinen aktuellen Trainingsstand, abgestimmt auf deine Bedürfnisse. Dieses Paket ist für Läuferinnen und Läufer gedacht, die eine umfassende Betreuung mit wöchentlicher Anpassung haben möchten.  
  • wöchentlich aktualisierter Trainingsplan

  • speziell abgestimmt auf deine Ziele und Bedürfnisse

  • inklusive Festlegung deiner Trainingsbereiche

  • persönlicher Kontakt über Email oder Whattsapp

  • Anpassungen des Trainingsplanes an deine persönlichen Termine

  • Trainingpeaks Basic-Konto inklusive
    (Premium-Konto zzgl. 10€ / Monat)

 

Die Leidenschaft für den Sport begleitet mich seit der frühen Kindheit. Seither bestimmen sportliche Betätigungen diverser Art mein Leben und meine Lebensgeschichte. Im frühen Teenager-Alter entdeckte ich meine Begeisterung für den Ausdauersport im Allgemeinen und den Radsport im Speziellen. 

Die Liebe zum Laufen entwickelte sich während des Diplom-Studiums an der Deutschen Sporthochschule in Köln. Seit mittlerweile über 20 Jahren bin ich in der Bike - und seit über 10 Jahren in der Trailrunning Szene unterwegs. Mit der Gründung von SOMMERKIND Trailrunning Tours verwirklichte ich gemeinsam mit meiner Freundin den Traum der Selbstständigkeit als Reiseveranstalter.​

Als Coach und Trainer habe ich meine Passion gefunden, Sportlerinnen und Sportler im Training zu unterstützen und hoch gesetzte Ziele zu erreichen. Mit modernen Methoden und viel Empathie helfe ich Dir, den Sport und den Alltag klug zu kombinieren. Denn nur, wenn sich der Sport in Dein Leben integrieren lässt, ist eine dauerhafte Leistungsverbesserung mit Spaß am Sport möglich.

Ein Interview mit Till
Warum betreibst Du Ausdauersport?

Der Ausdauer- und Individualsport fasziniert mich in vielerlei Hinsicht. Beim Laufen und Radfahren lernt man seine eigene Heimat und Umgebung deutlich besser kennen. Häufig kannte ich nach wenigen Tagen Aufenthalt in einer mir unbekannten Region die Umgebung und die Wälder besser als viele Einheimische.

Für mich sind Lauf- und Radeinheiten immer auch eine kleine Reise, ganz egal, ob es bei mir vor der Haustür, oder auf Madeira durch den Regenwald ist. Die Schuhe zu schnüren und in völliger Freiheit seinen Weg zu wählen fasziniert mich immer wieder aufs Neue. Vor allem in unbekannten Regionen kann es deswegen auch mal vorkommen, dass eine Laufrunde 2-3 Stunden länger dauert, als geplant. Nicht weil ich mich verlaufe, sondern weil ich mich von der Region inspirieren lasse und diese immer weiter entdecken will. 

Als dritter Punkt spielt natürlich auch der sportliche Ehrgeiz eine wichtige Rolle. Ich liebe es, an mir zu arbeiten, mich im Training und im Wettkampf zu quälen bis mir schlecht wird, und völlig erschöpft im Ziel anzukommen. Diese Ambitionen können wohl nur gewisse Menschen nachvollziehen, aber die wissen ganz genau, was für einen emotionalen Mehrwert das für die persönliche Entwicklung haben kann.

 

Bist Du Wettkampf- oder Genussläufer?

Sowohl als auch. Das hängt maßgeblich von meiner aktuellen Lebensphase ab. Mittlerweile habe ich einige ambitionierte Wettkampfphasen gehabt (vor allem im Radsport), im Gegenzug gab es aber genau so viele Phasen, in denen ich weniger ambitioniert war und den Sport ohne jegliche Wettkampfambition ausgeübt habe. Für mich soll Sport eine Bereicherung für das Leben sein, kein Stress. Stress und Druck hat man genug im Privat- und Berufsleben, da tut man sich keinen Gefallen damit, im Sport zusätzlich Druck aufzubauen.

Damit meine ich nicht, dass ambitionierte sportliche Ziele Stress bedeuten. Es hängt von der Lebenssituation ab und kann im Lebenslauf schwanken.

Wer dauerhaft ein Leben lang Sport betreibe möchte, sollte diese Denkweise für sich beherzigen. Ich kenne viele Hochleistungsportler, die irgendwann die Lust am Sport verloren haben, weil ihr Sport zu viel Druck und Einschränkung bedeutet hat. Jetzt sitzen diese, ehemals großartigen, Sportler mit dickem Bauch auf der Couch und denken, sie haben sich im Leben genug bewegt.​

Was möchtest Du als Coach Deinen Athleten und Athletinnen mitgeben? 

Als Coach und Trainer sehe ich meine Aufgabe darin, das Training zu strukturieren und zielführend zu planen. Nicht alle Sportler brauchen einen Trainer. Ich kann es gut nachvollziehen, wenn man einfach nur laufen will, ohne Plan und Struktur. Strebt man jedoch Ziele an, ist es sinnvoll, das Training zu strukturieren.

Qualifikationen

  • Diplom Sportwissenschaftler (DSHS Köln)

  • Ultraläufer (Lieblingsdistanzen 50-100km) 

  • Ausdauertrainer Athletenwerkstatt Bodensee

  • Inhaber und Mitgründer von SOMMERKIND Sportreisen

  • Guide von über 120 SOMMERKIND Trail-Touren

 

Lauf-Sportliche Erfolge von Till

2018: 30. Platz Ultra Trail Cape Town 100k

2018: 18. Platz Transylvania 50k

2017: 69. Platz Ultra Trail Cape Town 100k

2017: 29. Platz beim MIUT - Marathon 42k

2016: 20. Platz UT4M Belledonne 50k

2016: 3. Platz GOZO ULTRATRAIL 50k

2015: 3. Platz Transylvania 50k

2015: 2. Platz GOZO ULTRATRAIL 55k

2014: 1. Platz GOZO TRAIL 21k
2013: Finisher GORE TEX TRANSALPINE-RUN

Diese Struktur umzusetzen bedarf speziellem Know-How und Erfahrung.  Genau an diesem Punkt möchte ich meinen Athleten und Athletinnen helfen, die Ziele zu erreichen. Neben dem Trainingsplan sehe ich natürlich auch meine Aufgabe darin mit Tipps, Tricks und motivierenden Worten zur Seite zu stehen. 

Was waren Deine sportlichen Ziele in der Kindheit?

Als Kind wollte ich selbstverständlich Fußballprofi werden. Thomas Häßler war lange Zeit mein Idol. Dass mein Talent nicht ausreicht, habe ich dann auch irgendwann mal realisiert und als ich mit 11 Jahren mit dem Radsport anfing, waren die Radsportgrößen Jens Voigt und Jan Ullrich meine Vorbilder. Den Traum Radprofi zu werden habe ich in der Tat bis zum 16. Lebensjahr verfolgt, eher wenig erfolgreich muss ich zugeben. In der späten Pubertät habe ich meine sportlichen Ambitionen zurückgestellt: In dieser Zeit habe ich nach vielen Jahren auch das erste mal den Trainingsplan beiseite gelegt und bin nach Lust und Laune aufs Rad gestiegen, ganz ohne Plan und Strategie.

Während meines Sportstudiums habe ich gerne die Laufschuhe geschnürt und bin auch gerne aufs Rad gestiegen, Wettkämpfe habe ich allerdings in dieser Zeit keine absolviert.

Was sind Deine sportlichen Ziele für die Zukunft?

​Nach gelegentlichen Wettkämpfen im Lauf- und Radport (ohne größere Ambitionen), habe ich seit 2013 wieder Wettkampf-Blut geleckt. Nachdem wir das Reiseprogramm von SOMMERKIND Trailrunning Tours auf betreute Wettkampfreisen ausgeweitet haben, bin ich die Wettkämpfe natürlich auch selber mitgelaufen. Irgendwie habe ich gemerkt, dass ich ohne größere Vorbereitung ganz gut mitkomme. Seit meinem 1. Platz beim GOZO TRAIL (21k) im Jahr 2014, und dem 3. Platz beim Transylvania 50k 2015 trainiere ich wieder strukturierter und habe mir wieder ambitioniertere Ziele gesetzt. Neben besseren Zeiten auf den Wettkampfstrecken bis 50km will ich im Herbst 2017 auch meinen ersten 100er laufen.

 

TILL SCHNEEMANN • DEIN COACH UND TRAINER